Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (Youtube-Videos, Google Analytics), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Translate

Mit Google Translate kann kreis-borken.de in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf Google-Servern ab. Der Kreis Borken hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

11. April 2024

Pättkestour und Insekten-Filmabend im Textilwerk / Das Wochenprogramm im LWL-Museum

Pressemitteilung des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL)

Passend zur aktuellen Ausstellung "IndustrieInsekten" gibt es am Donnerstag (18.4.) im Textilwerk einen Filmabend mit einem "Insektenschocker".

Ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in der kommenden Woche in seinem Textilwerk in Bocholt an.

Am Mittwoch (17.4.) geht es in der Reihe „Mitmachmittwoch“ zwischen 15 und 16 Uhr um die maschinelle Herstellung von Häkelwaren. In der Spinnerei werden die beiden Häkelgalonmaschinen „Hänsel“ und „Lorchen“ vorgeführt. Einen Tag später (Donnerstag, 18.4.) laufen am selben Ort zwischen 14 und 16 Uhr wieder die Spinnmaschinen. Gäste schauen Fachleuten bei der Arbeit über die Schulter und erfahren mehr über die Textilproduktion. Die Teilnahme ist jeweils im Museumseintritt enthalten.

Ebenfalls am Donnerstag findet im LWL-Museum um 19 Uhr ein Filmabend statt, der ganz im Zeichen der Sonderausstellung „IndustrieInsekten“ steht. Der Filmwissenschaftler Peter Ellenbruch von der Universität Duisburg-Essen führt in das Thema ein und zeigt einen „Insektenschocker“ in voller Länge. Der Eintritt beträgt 8 Euro.

Am Samstag (20.4.) lädt der Förderkreis zu einer „Pättkestour“ durch den niederländischen Achterhoek ein. Geführt von Reinhold Lensing, können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwischen 11 und 16 Uhr auf einer rund 50 Kilometer langen Strecke die Landschaft der Ferienregion mit dem Fahrrad erkunden. Anmeldung per E-Mail an Reinhold.Lensing@gmail.com oder telefonisch unter 0151 46700373.

In der offenen Familienwerkstatt am Samstag (20.4.) können Kinder und Erwachsene zwischen 15 und 17 Uhr mehr über die Herstellung und Verwendung von Bändern und Borten erfahren. Wer will, kann selbst aktiv werden und sich in den verschiedenen Flechtarten üben.

Ort
LWL-Museum Textilwerk in Bocholt
Spinnerei, Industriestraße 5
Weberei, Uhlandstraße 50 (Parkplatz)


Pressekontakt:
Markus Fischer, LWL-Pressestelle, Telefon: 0251 591-235 und Jennifer Seeger, LWL-Museum Textilwerk, Tel. 02871 21611-252 presse@lwl.org