Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (Youtube-Videos, Google Analytics), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Translate

Mit Google Translate kann kreis-borken.de in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf Google-Servern ab. Der Kreis Borken hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

23. Mai 2024

Schwimmabzeichentage 2024 / DLRG Bezirk Kreis Borken lädt zum Schwimm-Check ein

Pressemitteilung der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Bezirk Kreis Borken e.V. (DLRG)

Die Schwimmabzeichentage des DLRG Bezirks Kreis Borken e.V. finden vom 9. bis 16. Juni 2024 statt.

Sicher schwimmen zu können kann mit Blick auf die nächste Badesaison überlebenswichtig sein. Nur so kann der Spaß am und im Wasser problemlos genossen werden. Diese Bedeutung wollen die schwimmsporttreibenden Verbände in Deutschland mit den bundesweiten Schwimmabzeichentagen vom 9. bis 16. Juni ins öffentliche Bewusstsein rücken. Viele Ortsgruppen bei uns im Kreis Borken der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) laden zum kostenfreien Schwimm-Check in der Zeit vom 9. bis 16. Juni ein.

Hier können Interessierte ihr Können unter Beweis stellen und eines der Deutschen Schwimmabzeichen Bronze, Silber und Gold ablegen. Für Schwimmanfänger nehmen die Schwimmausbilderinnen und -ausbilder der DLRG auch das Seepferdchen ab. „Am Ende der Grundschule kann die Mehrheit der Kinder noch immer nicht sicher schwimmen. Das muss sich ändern. Hierauf wollen wir ebenso hinweisen wie auf die Bedeutung der ehrenamtlichen Schwimmausbildung in den Vereinen“.

Als sicherer Schwimmer gilt, wer das Schwimmabzeichen Bronze, auch als Freischwimmer bekannt, hat. Zu den Anforderungen zählen 15 Minuten durchgehendes Schwimmen mit Wechsel der Körperlage zwischendrin. Dabei sind mindestens 200 Meter zurückzulegen. Außerdem gehören der Sprung vom Startblock oder Ein-Meter-Brett und das Heraufholen eines Gegenstandes aus zwei Metern Tiefe zur Prüfung. Auch muss nachgewiesen werden, dass die Baderegeln bekannt sind.

Beim ersten bundesweiten Schwimmabzeichentag im vergangenen Jahr zählten die Prüferinnen und Prüfer zusammengenommen mehr als 13.000 abgenommene Abzeichen. In diesem Jahr sollen es noch deutlich mehr werden. „Wichtiger aber ist es, dass sich viele Menschen mit dem Thema Sicherheit beim Schwimmen beschäftigen und selbst einmal ausprobieren, wie gut sie im Wasser unterwegs sind“, sagte die Präsidentin der DLRG, Ute Vogt.

Teilnehmende DLRG Ortsgruppen im Kreis Borken:
Ahaus: 15.06.2024 von 10:00 bis 14:00 Uhr im AquAhaus in Ahaus. Hier können das DAS Bronze und Silber sowie das Seepferdchen absolviert werden. Die Abnahme ist kostenfrei, der Eintritt ins Schwimmbad muss gezahlt werden. Eine Mitgliedschaft in der DLRG Gliederung ist nicht erforderlich.

Bocholt: 13.06.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr im Fildekenbad in Bocholt. Hier können das DAS Bronze, Silber und Gold sowie das Seepferdchen absolviert werden. Für das Abzeichen wird eine Gebühr von 2€ erhoben. Eine Mitgliedschaft in der DLRG Gliederung ist nicht erforderlich.

Heiden: 16.06.2024 von 14:00 bis 18:00 Uhr im Freibad Heiden. Hier können das DAS Bronze, Silber und Gold sowie das Seepferdchen absolviert werden. Die Abnahme ist kostenfrei, der Eintritt ins Schwimmbad muss gezahlt werden. Eine Mitgliedschaft in der DLRG Gliederung ist nicht erforderlich.

Reken: 06.06.2024. Hier können das DAS Bronze, Silber und Gold absolviert werden. Die Abnahme kostet 4€. Dieses Angebot richtet sich nur an Mitglieder der DLRG OG Reken.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten ihren Schwimmausweis mitbringen (wenn vorhanden).

Bei Rückfragen steht Ihnen Sarah Sievers, Leiterin der Verbandskommunikation des Bezirks Kreis Borken e.V., gerne zur Verfügung, auch mobil unter der Telefonnummer 0163-2534409. Bitte helfen Sie uns dabei, möglichst viele Menschen zu erreichen, um die Wasserfreizeit sicherer zu machen!