Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (Youtube-Videos, Google Analytics), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Translate

Mit Google Translate kann kreis-borken.de in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf Google-Servern ab. Der Kreis Borken hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

29. Mai 2024

Münsterländer Picknicktage vom 14. bis 16. Juni: Rund 40 Veranstaltungen in der Region

Pressemitteilung des Münsterland e.V.

Vom 14. bis zum 16. Juni 2024 sorgen Veranstaltungen und Aktionen im Münsterland für Picknickstimmung.

Die Münsterländer Picknicktage sorgen mit rund 40 Veranstaltungen in der Region vom 14. bis 16. Juni für Picknickstimmung. Getreu dem Motto „Ich. Du. Wir. Das Münsterland feiert Picknick!“ lädt die Region Einheimische, Gäste und Picknickbegeisterte dazu ein, das Lebensgefühl des Münsterlandes zu feiern. Initiator ist der Münsterland e.V., der die Akteure in der Region zu Picknick-Aktionen aufgerufen hat.

Eine Übersicht über alles, was an dem Wochenende rund ums Thema Picknick los ist, gibt es auf www.muensterland.com/picknicktage. Dort finden Interessierte auch die schönsten Plätze, Rezepte und Tipps für ein individuelles Picknick.

„Das Programm ist in diesem Jahr besonders bunt. Einige Veranstalter sind mittlerweile zum dritten Mal mit von der Partie, daneben freuen wir uns auch über zahlreiche neue Angebote. Für alle ist etwas dabei – von den Themen Nachhaltigkeit und Genuss über Musik und Kultur bis hin zu Public-Viewing-Events und einem Open-Air-Kino“, sagt Lea Kirschberg, Leiterin des Projekts Picknick³ beim Münsterland e.V.

Los geht es am Freitag um 17 Uhr in Ennigerloh: Im Naturbad gibt es ein EM-Public-Viewing mit Picknick sowie Walking Acts und Musik. Auch am Samstag wird Picknickfans nicht langweilig. Dort wird zum Beispiel auf dem Biohof Schwienhorst in Senden-Ottmarsbocholt unter dem Titel „Münsterländer Landpartie mit Picknick“ von 12 bis 18 Uhr ein vielfältiges Programm für Groß und Klein geboten: mit einem Aktionsacker, Mitmachstationen, Musik sowie ganz viel Platz zum Picknicken auf der Obstwiese.

Parallel organisiert der Dahliengarten e.V. am Samstag und Sonntag von jeweils 11 bis 17 Uhr unter dem Titel „Picknick im Dahliengarten“ eine idyllische Veranstaltung mit Musik im Garten in Legden.

Passend zu den Münsterländer Picknicktagen öffnen am Sonntag auch die historischen Schätze im Münsterland zum Schlösser- und Burgentag ihre Türen und Pforten. Picknicken und vor Burgkulisse musikalischen Klängen lauschen – das ist dann zum Beispiel bei den kostenfreien Picknickkonzerten von „Münsterland Festival meets BurgJazz“ möglich. Der spanische Künstler Marcos Coll tritt unter freiem Himmel auf Burg Vischering in Lüdinghausen auf, die drei Musiker von „saxyarpa“ auf der Wiese an der Kolvenburg in Billerbeck. Programm für Groß und Klein gibt es zudem mit der Münsteraner Liedermacherin Corinna Bilke.

Am gleichen Tag verwandelt sich auch der Kulturhof Deitmar in Emsdetten von 13 bis 17 Uhr in eine einladende Picknicklandschaft. Unterschiedliche Walking-Acts und Musiker werden sich zwischen den Decken und Tischen bewegen. Ein Highlight ist die Auszeichnung der schönsten Tisch-Deko.

Eine Kombination aus Yoga, Biergenuss und besonderer Kulisse gibt es schließlich von 15.30 Uhr bis 19 Uhr auf der Wiese vor dem Schloss in Münster: Dort findet ein Sundowner-Yoga-Picknick von Strong Partners in Zusammenarbeit mit der Finne Brauerei und der Uni Münster Professional School statt.

„Das ist natürlich nur eine Auswahl, an dem Wochenende gibt es noch so viel mehr zu entdecken. Auch kurzfristig erwarten wir noch weitere Veranstaltungen“, sagt Lea Kirschberg. „Wir versprechen spannende Tage für Picknickfans und alle, die es noch werden wollen.“

Auf der Internetseite www.muensterland.com/picknicktage sind alle Veranstaltungen zu finden.

Die Picknicktage finden jährlich rund um den 18. Juni, den Internationalen Tag des Picknicks, im ganzen Münsterland statt.

Kontakt:
Mareike Meiring, presse@muensterland.com, 02571 949334