Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (Youtube-Videos, Google Analytics), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Translate

Mit Google Translate kann kreis-borken.de in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf Google-Servern ab. Der Kreis Borken hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

17. Juni 2024

Open-Air-Kino in der Hofanlage in Vreden

kult Westmünsterland zeigt am Freitag, 28. Juni 2024, „Der ganz große Traum“ / Eintritt ist frei

Die Hofanlage im Vredener Stadtpark

Das kult Westmünsterland lädt zu einem Kinoerlebnis der besonderen Art ein: Als Open-Air-Event in der Hofanlage im Vredener Stadtpark wird am Freitag, 28. Juni 2024, um 21.30 Uhr der Film „Der ganz große Traum“ gezeigt. Die Veranstaltung gehört zu der Reihe „Kult(ur) in der Hofanlage“, die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung beim kult unter Telefonnummer 02861/681-1415 wird allerdings gebeten. Bei schlechtem Wetter läuft der Film im kult.

In „Der ganze große Traum“ aus dem Jahr 2011 soll der junge Lehrer Konrad Koch (Daniel Brühl) in einem altehrwürdigen deutschen Gymnasium im Jahr 1874 Englisch unterrichten. Um die Schüler für die Sprache zu begeistern, bringt er ihnen die unbekannte Sportart Fußball näher. Mit seiner unkonventionellen Art stößt Konrad Koch bei seinen Kollegen und den Eltern auf kein Verständnis.

Zum Hintergrund:
In Kooperation mit der Bürgerstiftung Vreden wurde 2021 die Veranstaltungsreihe „Kult(ur) in der Hofanlage“ eingeführt. In den Sommermonaten wird regelmäßig ein attraktives Angebot in der Hofanlage zusammengestellt, das zu Kultur an der frischen Luft einlädt.