Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (Youtube-Videos, Google Analytics), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Translate

Mit Google Translate kann kreis-borken.de in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf Google-Servern ab. Der Kreis Borken hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

18. Juni 2024

Online-Vortrag über das umfangreiche Thema Pflegeversicherung

Teilnahme an der Veranstaltung des Kreises Borken am Dienstag, 2. Juli 2024, ist ohne Anmeldung möglich

Referentin Gudula Decking

Bei der Unterstützung von Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen spielen die Leistungen der Pflegeversicherung eine zentrale Rolle. Häufig fragen sich die Betroffenen, für wen welche Leistungen geeignet sind und wie diese in Anspruch genommen werden können, weil das System umfangreich und komplex ist. Um die vielfältigen Leistungen der Pflegeversicherung vorzustellen, lädt der Kreis Borken im Rahmen des „virtuellen Pflegestützpunkts“ wieder zu einem Online-Vortrag ein. Gudula Decking, Koordinatorin der Pflegeberatung des Kreises Borken, wird unter dem Motto „Leistungen der Pflegeversicherung“ über die Plattform Zoom am Dienstag, 2. Juli 2024, um 19 Uhr einen umfassenden Überblick zum Thema geben. Dabei geht es zum Beispiel um die anteilige Kostenübernahme für häusliche Pflege, das Angebot der Tagespflegen sowie weitere Leistungen, die die Pflegesituation absichern und erleichtern können.

Dem kostenlosen Vortrag kann ohne Anmeldung unter folgendem Link beigetreten werden: www.kreis-borken.de/pflege-vortrag
Meeting-ID: 923 767 40948
Kenncode: rV9Hb2

Weitere Informationen zum Thema Pflege sind unter www.pflege-kreis-borken.de zu finden.