Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (Youtube-Videos, Google Analytics), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Translate

Mit Google Translate kann kreis-borken.de in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf Google-Servern ab. Der Kreis Borken hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

Wirtschaft/Landwirtschaft

Der Kreis Borken engagiert sich in Kooperation mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken mbH (WFG) für mehr Klimaschutz und Energieeffizienz in den heimischen Betrieben. Dazu bieten wir verschiedene Angebote.

ÖKOPROFIT®

Unternehmen stehen heute mehr denn je vor der Herausforderung, nachhaltig zu handeln und zugleich ein hohes Maß an Wettbewerbsfähigkeit beizubehalten. ÖKOPROFIT® gibt teilnehmenden Unternehmen das notwendige Werkzeug an die Hand, um dieser Herausforderung gerecht zu werden. ÖKOPROFIT® unterstützt Sie dabei, Betriebskosten zu senken und gleichzeitig die Umwelt zu schonen. Dabei bietet das Projekt flexible Lösungen unabhängig von Größe und Branchenzugehörigkeit Ihres Betriebs.

Logo Energieforum Westmünsterland

Energieforum Westmünsterland

Wertvolle Impulse und Informationen zur Energiewende vermittelt der Kreis Borken in Kooperation mit der WFG und anderen Partnern seit 2013 über das Veranstaltungsformat „Energieforum Westmünsterland“.

Das Veranstaltungsformat schafft Transparenz über die vielfältigen Angebote und Dienstleistungen innerhalb des Kreisgebietes.

Das Energieforum ist die geeignete Plattform, Kooperationsprojekte zur Energieeinsparung, zur Energieeffizienz und zu den Erneuerbaren Energien zu initiieren und auf den Weg zu bringen. Es versteht sich darüber hinaus als Impulsgeber für Innovationen in Technik und Industrie in Kooperation mit den Hochschulen in der Region.Wissenschaftstransfer findet somit in der wirtschaftlich prosperierenden Region Münsterland unmittelbar statt.

Das Energieforum Westmünsterland ist auf diesem Weg auch ein Instrument zur Förderung der Wettbewerbsfähigkeit und Standortsicherung für die Unternehmen im Kreis.

Logo: Wärme in der Euregio

WiEfm – Wärme in der EUregio

Das deutsch-niederländische Kooperationsprojekt WiEfm soll neue Formen der Wärmeversorgung aufzeigen.

Dies ist insofern erforderlich, als dass der Bereich der Wärme in der Energiewende bislang kaum berücksichtigt wurde. Im Vergleich zum Strom gibt es hier kaum innovative Konzepte und vielfach werden fossile Energieträger für die Wärmeversorgung verwandt. Studien zeigen jedoch, dass die Potentiale im Bereich der Wärme sehr interessant sind und das es sich auch wirtschaftlich lohnt, über neue Wäge der Wärmeversorgung nachzudenken. Leadpartner des vom 01.04.2015 – 31.03.2019 laufenden Projekts ist der Lehrstuhl von Herrn Prof. Dr. Christof Wetter von der Fachhochschule Münster.

Weitere Informationen finden Sie online unter http://www.wiefm.eu oder melden Sie sich direkt bei unserem Ansprechpartner WFG-Betriebsberater Ingo Trawinski (02561/97999-20; trwnskwfg-brknd)

Logo: Effizienz Forum Wirtschaft

Effizienz Forum Wirtschaft

Energie- und Materialkosten machen in vielen Unternehmen einen bedeutenden Anteil der Produktionskosten aus. Beim Effizienz Forum Wirtschaft, das jährlich im März abwechselnd in Ahlen oder Bocholt stattfindet, treffen sich die regionalen Akteure und Unterstützer des Münsterlands um über neue Trends und konkrete Beispiele aus der Praxis in 3 Foren und in einer begleitenden Infolandschaft zu informieren. Gebündelt an einem Nachmittag können Sie sich informieren, neue Kontakte knüpfen und Netzwerke pflegen.

Das Effizienz Forum Wirtschaft wird in Kooperation mit vielen regionalen Partnern organisiert. 

Logo WFG Für den Kreis Borken

Betriebsberatung

Unternehmen bei der Bewältigung ihrer komplexen Aufgaben zu unterstützen, ist die Service-Philosophie der WFG-Betriebsberatung. Als zentrale Kontaktstelle für Unternehmen informiert und berät die WFG in persönlichen Beratungsgesprächen, über Medienarbeit und auf Veranstaltungen als zuverlässiger Partner der Wirtschaft zu vielfältigen Themengebieten. Der Bereich Nachhaltigkeit umfasst hierbei ein umfangreiches Beratungsangebot über Energieeffizienz, Klima- und Umweltschutz, Kreislaufwirtschaft bis hin zu Überlegungen zur Gemeinwohlökonomie oder einer Post-Wachstums-Gesellschaft. Darüber hinaus berät die WFG über Möglichkeiten in der Förder- und Finanzierungslandschaft sowie vielen weiteren Themen des unternehmerischen Betriebsalltags.

Weitere Informationen zur Betriebsberatung finden Sie online unter www.wfg-borken.de/betriebsberatung.

Themen, die Sie auch interessieren könnten