Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Privatsphäre-Einstellung

Wir verwenden auf dieser Website Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind und deshalb auch nicht abgewählt werden können. Wenn Sie wissen möchten, welche Cookies das sind, finden Sie diese einzeln im Datenschutz aufgelistet. Unsere Webseite nutzt weiterhin externe Komponenten (Youtube-Videos, Google Analytics), die ebenfalls Cookies setzen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Translate

Mit Google Translate kann kreis-borken.de in andere Sprachen übersetzt werden. Wenn Sie eine Sprache auswählen, rufen Sie Inhalte auf Google-Servern ab. Der Kreis Borken hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden, schließen Sie dieses Fenster mit einem Klick auf "X".

Um die Sprachwahl nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Laden von externen Komponenten erlauben.

Gelbfieberimpfung

Details

Für die Gelbfieberimpfung benötigt der Impfarzt Informationen, mit denen Impfhindernisse ausgeschlossen bzw. identifiziert werden sollen. Diese Informationen werden mithilfe eines kurzen Fragebogens dokumentiert. Vor der Impfung erhalten Sie einen Aufklärungsbogen über die Gelbfieberimpfung, den Sie aufmerksam lesen sollten. Sofern sich daraus Fragen ergeben oder Fragen offen bleiben, sprechen Sie den Impfarzt beim Termin darauf an. Er wird alle Ihre Fragen beantworten.

Zur Gelbfieberimpfung gehört neben Impfaufklärung und Impfung eine reisemedizinische Beratung, die individuell auf Sie (Lebensalter, Gesundheitszustand, bisherige Impfungen), auf Ort, Zeit und Dauer Ihrer Reise sowie auf die während der Reise geplanten Aktivitäten abgestimmt wird. Dazu erhalten Sie einen ausführlichen Impfplan und weitere schriftliche Informationen, z. B. zu Mückenschutz, Reiseapotheke, Verhalten bei Durchfallerkrankung etc.

Die Gelbfieberimpfung ist in der Regel gut verträglich und gut wirksam. Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass Sie in den ersten 3 Tagen nach der Impfung außergewöhnliche körperliche Belastungen wie auch Sport und Alkohol vermeiden sollen. Weitere 7 Tage sollen Sie weiterhin außergewöhnliche körperliche Belastungen vermeiden und bei Sport und Alkoholkonsum zurückhaltend sein. Diese Verhaltensempfehlung soll den schnellen Aufbau einer zuverlässigen Immunität unterstützen.


Beratungsangebote

Folgende Beratungsangebote stehen Ihnen zur Verfügung:

  • einfacher Beratungsbrief (als E-Mail): 34,88 €

  • aufwändiger/komplexer Beratungsbrief* (als E-Mail): 44,87 €

  • Zusatzgebühr bei erhöhtem Zeitaufwand einer persönlichen oder telefonischen Beratung von mehr als 30 Minuten: zusätzlich 30,59 € für jede weiteren angefangenen 30 Minuten

Jeder Beratungsbrief enthält einen individuell erstellten ausführlichen Impfplan, ggf. mit Hinweisen zur Malariaprophylaxe sowie weitere reisemedizinische Informationen zu verschiedenen Themen der gesundheitlichen Vorbereitung auf die Reise wie z. B. Mückenschutz, Reiseapotheke, Verhalten bei Durchfallerkrankung etc.

* Eine aufwändige bzw. komplexe Beratungssituation entsteht bei besonderen Reisekonstellationen, z. B. durch Besonderheiten der Reise (extreme klimatische Bedingungen wie tropischer Regenwald oder Arktis, Reisen durchverschiedene Staaten mit unterschiedlichen Risiken etc.), besondere Aktivitäten während der Reise (z. B. Hochgebirgstour, Trekkingtour etc.) und/oder aufgrund bestimmter Krankheiten des Reisenden.

Mit erbrachter Leistung erhalten Sie eine Gebührenrechnung mit Angabe der Einzelleistungen, die Sie Ihrer Krankenkasse zur Erstattung vorlegen können. Über Modalitäten der Erstattung informieren Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse.